Unser Rudel
Freude & Passion

Jerry... unvergessen

Jerry
Jack-Russell-Terrier
15.09.2004 bis 11.04.2017


Die Zeit zerrann... und plötzlich wurde es still.

Mein lieber Jerry... nur drei Jahre durften wir dich begleiten, aber es waren definitiv die drei besten Jahre, die man sich vorstellen kann. Du hattest vor uns schon zweimal ein Zuhause, und es wäre nur allzu verständlich gewesen, wenn du dich uns gegenüber verschlossen hättest. Aber du kamst zu uns, mit deinem riesengroßen, offenen Herz und hast uns sofort darin eingeschlossen... dich voll und ganz geöffnet und eingelassen... bedingungslos. Ich habe mich oft gefragt, wie in so einen kleinen Hund so viel Mut, Charakter, Courage und vorallem Herz passen kann. Dich gehen zu lassen tat schrecklich weh und du hinterläßt eine riesen Lücke!
DANKE!! ...dafür, dass du uns vertraut hast und dafür, dass wir mit dir zusammen ein Ganzes sein konnten.




Jerry kam im April 2014 zu uns. Sein Herrchen konnte sich leider durch eine schlimme Krankheit nicht länger um ihn kümmern, sodass Jerry das Tierheim drohte.. Viele Dinge liefen die letzte Zeit nicht mehr gut für Jerry und er bekam nicht die Pflege und Aufmerksamkeit, die er verdient hat.
Schon lange hegten wir den Wunsch wieder einen kleinen "Wicht" bei uns zu haben. Durch puren Zufall haben wir von Jerry erfahren und nach weniger als 24 Stunden war er schon bei uns. Wir sind sehr glücklich ihn jetzt bei uns zu haben. Er verstand sich mit Georgia, Tim, July und Luc auf Anhieb und wir haben ihn als selbstbewussten, verschmusten, witzigen Herren kennengelernt, der sich anstandslos ins Rudel einfügt und es scheinbar genießt einfach nur dazu zugehören.

Jerry heute:






Jerry einen Tag nach seinem Einzug bei uns:







Danke an DW-Fotodesign für das schöne Rudelbild